Die Li[e]ste



Dies ist meine offizielle Wunschbuch-Liste. Ein bisschen so, wie Michael Endes Hauptwerk. Also. Eine eigene unendliche Geschichte. Mein Plan: Im Lotto gewinnen und unsterblich werden. Auf dem Blog könnt ihr verfolgen, wie es damit so klappt.


Fiction








 










 




 Non-Fiction




 

 


 








Graphic Novels






Fremdsprachige Bücher







E-Books





Hörbücher








Kommentare:

  1. Hallöchen Antonia,

    eine schöne Liste hast du da. Wenn auch noch überschaulich. Ich hoffe für dich, dass es nicht zu viele Bücher werden. Das kann mitunter sehr stressig sein. =D Ein paar Bücher stehen ebenfalls auf meiner Liste bzw. sie liegen auf dem SuB.
    Reckless kann ich wirklich empfehlen. Die Story ist richtig gut und es ist gut geschrieben. Zumindest empfand mein 8- oder 9-jähriges Ich es als gut. Wie es heute damit aussieht, weiß ich nicht. =D Muss ich wohl ebenfalls wieder lesen. Und ab auf dem SuB damit. =P
    Ich wünsche dir auf jeden Fall schon einmal Spaß mit der Liste.

    Alles Liebe
    Luz =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Luz :)

      Vielen Dank für deinen lieben Listen-Kommentar ^^ - an die Visualisierung meines SuBs müsste ich mich eigentlich auch noch mal machen, aber das braucht dann noch mal einen eigenen Nachmittag xD

      Von Reckless hab ich schon einige sehr schwärmerische Empfehlungen gehört. Ich bin mit der Tintentrilogie von Cornelia Funke aufgewachsen, damit bin ich sozusagen ein kleines bisschen älteres Semester xD Aber das hab ich damals geliebt und ich bin gespannt, wie diese Fantasy-Reihe von ihr wird :3

      Alles Liebe,
      Antonia

      Löschen
  2. Uiuiui, da hast du aber viiiel vor. :D
    Wenn ich dir eins davon, das ich schon gelesen habe, empfehlen kann, dann ist es "Der Joker". Hat sich definitiv gelohnt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich neige ja zum Glück nicht zu Übertreibungen ;D Dass "Der Joker" gut ist, glaub ich gern. Markus Zusak ist wahrscheinlich allgemein sehr lesenswert - wie du sicher weißt, habe ich "Die Bücherdiebin" geliebt. So ein tolles und so ein trauriges Buch.

      Löschen
  3. Die Trilogie um die sieben Königreiche ist eine meiner Lieblingstrilogien, die kann ich wirklich uneingeschränkt empfehlen. Und passend dazu auch die Grischa-Trilogie, falls du die nicht kennst.
    "Die Seiten der Welt" (unbedingt alle drei Teile lesen!) und "Das Mädchen, das Geschichten fängt" haben mir auch sehr gut gefallen.

    "Die Landkarte der Zeit" konnte mich hingegen nicht ganz so begeistern, da bin ich nur sehr schleppend voran gekommen.

    Ingesamt aber eine schöne (und überschaubare :D) Liste, einige stehen auch noch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr durch eure Kommentare aktiv zum Training von Antonias Sprunggelenken beitragt. Sollte sie nach eurem Kommentar länger nichts posten, liegt es nahe, dass sie sich beim Rückwärts-Flick-Flack nach dem Entdecken einen Wirbel ausgerenkt hat.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...